Kompetente Unterstützung für Ihren Support-Fall

Kunden ohne Management- bzw. Servicevertrag erhalten bei uns selbstverständlich kompetenten, kostenpflichtigen Support für Produkte von Sophos (früher Astaro), Watchguard, GeNUA, Avira, Aruba, Sonicwall Aventail und bintec elmeg (ehemals Funkwerk).

Laden Sie sich unser Supportticket, füllen es bitte vollständig aus und faxen Sie es an 089-89080600. Sie erhalten umgehend eine E-Mail-Bestätigung mit Ihrer Ticketnummer. Bitte senden Sie uns dann mit Angabe der Ticketnummer eine detaillierte Beschreibung Ihrer Supportanfrage bzw. Problemstellung.

Nach Eingang erhalten Sie während der Supportzeit von Montag bis Freitag zwischen 08.30 Uhr und 17.30 Uhr innerhalb von max. 2 Stunden einen Rückruf eines unserer Supportmitarbeiters unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer. Sofern möglich, erbringen wir Remote-Management / Fernwartung per ISDN, SSH etc.

arrow_red_double_NEU Support-Bestellung [PDF – 45KB]

arrow_red_double_NEU RMA-Formular [PDF – 10KB]

Bitte beachten: Bei RMA-Anforderungen unbedingt alle erforderlichen Daten in das RMA-Formular eintragen, da sonst keine Bearbeitung möglich ist.

Support-Client zum Download

Mit diesem Link können Sie sich unseren Support-Client für eine sichere Verbindung kostenlos herunterladen.

teamviewer

Alternativ als EXE-File hier.

Verschlüsselung

TeamViewer arbeitet mit vollständiger Verschlüsselung auf Basis von RSA Public-/Private Key Exchange und AES (256 Bit) Session Encoding. Diese Technik wird auch bei https/SSL eingesetzt und gilt nach heutigem Stand der Technik als vollständig sicher. Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können. Das gilt somit auch für die TeamViewer Routingserver.